18 Ideen, wie du deine Schuhe platzsparend aufbewahren kannst!


schuhe platzsparend verstauen schuhschrank

Schuhe – sie sind nicht nur ein notwendiges Accessoire, sondern oft auch die Leidenschaft vieler von uns. Laut einer Statistik von Destatis investieren private Haushalte in Deutschland monatlich zwischen 93 und 110 Euro in Kleidung und Schuhe. Es ist nicht verwunderlich, dass im Laufe der Zeit die Anzahl der Schuhe in den Wohnungen stetig zunimmt.. Ob High Heels, Sneaker, Stiefel oder Sandalen, unsere Schuhsammlung wächst unaufhaltsam, und mit ihr das Problem der Aufbewahrung.

Als selbsternannte Schuh-Liebhaberin stehe ich vor der Herausforderung, meine zahlreichen Paare platzsparend und dennoch übersichtlich zu verstauen. Nach intensiven Recherchen und dem Ausloten verschiedener Lösungsansätze freue ich mich, dir die 18 besten Ideen für die platzsparende Schuhaufbewahrung präsentieren zu können. Gemeinsam schaffen wir Ordnung im Schuhchaos und machen Platz für neue Lieblingsmodelle!

Alle Ideen sind kompakt in einem kurzen Video zusammengeführt:

1. Textilboxen aufeinander stapeln

textilboxen aufeinander stellen und schuhe in vertikaler richtung aufbewahren

Textilboxen bieten nicht nur Schutz, sondern auch eine stilvolle Lösung für die Schuhaufbewahrung. Durch geschicktes Stapeln lässt sich auf kleinstem Raum eine übersichtliche und attraktive Schuhpräsentation gestalten.

Du kannst die Boxen problemlos mit Feuchttüchern reinigen, falls sie durch Schmutz von den Schuhen Flecken bekommen.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Schuhe, die du in den Boxen aufbewahrst, nicht übermäßig verschmutzt sind. Übermäßiger Schmutz sieht nicht nur unschön aus, sondern macht auch die Reinigung der Boxen im Anschluss um einiges anspruchsvoller.

2. Kartonboxen mit Deckeln: klassisch und effektiv

schuhe in kartonboxen platzsparend aufbewahren

Einfache Kartonboxen mit Deckeln sind eine kostengünstige Lösung für die Schuhaufbewahrung. Die Deckel schützen vor Staub, und die stapelbare Struktur ermöglicht eine platzsparende Organisation im Schrank oder auch unter dem Bett.

Bei den Kartonboxen kann man nicht auf den ersten Blick erkennen, welche Schuhe sich in welcher Box befinden. Daher empfehle ich dir, die Boxen zu beschriften. Dadurch wird die Orientierung erleichtert, und die Aufbewahrung wirkt geordneter und übersichtlicher.

3. Plastikboxen aufeinander stapeln für eine transparente Ordnung

plastikboxen für die aufbewahrung von schuhen nutzen

Transparente Plastikboxen sind in dieser Hinsicht vorteilhafter, da du die Schuhe in Sekundenschnelle erkennen kannst und somit auf Beschriftungen oder Etiketten verzichten kannst.

Klare Plastikboxen bieten außer Transparenz auch eine effiziente Möglichkeit, Schuhe aufeinander zu stapeln. So behältst du stets den Überblick und kannst das passende Paar im Handumdrehen finden.

Berücksichtige stets die vertikale Ausrichtung. Je vertikaler du deine Schuhe aufbewahrst, desto effizienter wird der Platz genutzt.

4. Günstige DIY Idee: geschnittene Plastikflaschen als Schuhhalter

diy idee für schuhaufbewahrung - plastikflaschen platzsparend stellen

Mit ein wenig Kreativität und handwerklichem Geschick lassen sich aus geschnittenen Plastikflaschen originelle Schuhhalter zaubern. Eine preiswerte und umweltfreundliche DIY-Idee, um Platz zu sparen und gleichzeitig nachhaltig zu handeln.

Die Schuhhalter kannst du entweder direkt übereinander stapeln oder platzsparend in einem Schrank verstauen.

Allerdings muss ich zugeben, dass diese Form der Schuhaufbewahrung nicht unbedingt ästhetisch ansprechend ist. Sie ist zweifellos originell, kreativ, einfach umzusetzen und platzsparend, aber bezüglich der Optik eher zweckmäßig als hübsch. 🙂

schuhe platzsparend aufbewahren - diy idee mit plastikflaschen

5. Tiefe und große Plastikbox

riesige aufbewahrungsbox für schuhe

Hohe Schuhe und Stiefel benötigen besondere Aufmerksamkeit. Große und tiefe Plastikboxen bieten ausreichend Platz, um diese Schuharten aufrecht und knitterfrei zu lagern.

Du kannst eine solche Box auch für kleinere Schuhe verwenden. Angenommen, du besitzt viele Schuhpaare, die du in den nächsten 8 Monaten sicherlich nicht benötigen wirst. In diesem Fall könntest du all diese Schuhe in einer großen Box verstauen und voilà! Die Box lagerst du dann einfach irgendwo im Keller, und du musst nicht mehr ständig an diese Schuhe denken.

6. Sportschuhe auf Kleiderbügel hängen

idee für aufbewahrung von sportschuhe mit schnürrung

Clever und einfach: Sportschuhe mit Schnürung können an Kleiderbügeln aufgehängt werden. Dies spart nicht nur Platz im Schrank, sondern ermöglicht auch eine schnelle und unkomplizierte Auswahl des passenden Paares.

Natürlich ist darauf zu achten, dass die Schuhe nicht mit der Kleidung vermischt, sondern getrennt aufbewahrt werden. Dies ist in erster Linie aus hygienischen Gründen wichtig und trägt außerdem dazu bei, eine bessere Ordnung im Schrank zu schaffen.


wohin mit all den gürteln? Ideen für Aufbewahrung

Du kennst das sicherlich: du stehst vor deinem Kleiderschrank und suchst nach dem perfekten Gürtel, um dein Outfit zu komplettieren. Aber wo sind sie alle? Zwischen den Kleidungsstücken versteckt oder in einer unordentlichen Schublade? …


7. High Heels kreativ organisieren: dekorative Treppen als Blickfang

high heels schuhe originell und platzsparend auf einer treppe verstauen

Damenschuhe mit Absätzen verdienen eine besondere Präsentation. Kreative Treppenregale ermöglichen eine platzsparende Aufbewahrung und setzen deine High Heels gekonnt in Szene.

Die schräg angeordneten Stufen der Treppenregale bieten nicht nur eine stilvolle Optik, sondern auch den Vorteil, dass die Absätze der Schuhe nicht aneinander stoßen und somit vor Kratzern geschützt sind.

Durch diese durchdachte Präsentation werden deine High Heels organisiert aufbewahrt und auch zu einem Blickfang in deinem Schrank oder an der Wand.

8. Kinderschune in Schubladen und Organisern aufbewahren

kinderschuhe clever verstauen - schuhregal und schubladen

Kinderschuhe neigen dazu, überall zu landen – außer im Schrank. Mit Schubladen und Organisern behältst du die Übersicht und schaffst Ordnung im Kinderzimmer.

Viele Organizer zeichnen sich durch ihre platzsparende Eigenschaft aus, indem sie ein mehrstöckiges System bieten und den verfügbaren Raum effektiv in die Vertikale nutzen.

Die klassische Wahl für die Aufbewahrung von Kinderschuhen sind Schubladen. Wenn deine Wohnung über einen Schrank oder eine Kommode mit langen und tiefen Schubladen verfügt, kannst du hier saubere Kinderschuhe äußerst clever und ordentlich verstauen.

9. Vertikaler Schuhschrank: die Vielfalt der Varianten

Vertikale Schuhschränke bieten eine Fülle von Möglichkeiten. Von drehbaren Varianten bis hin zu kompakten Tür-Organizern – hier findet jeder die passende Lösung für sein Platzproblem.

Besonders schätze ich an diesen Regalen ihre schmale und kompakte Konstruktion. Kaum spürbar, wirken sie äußerst diskret, und wenn man sie öffnet, überrascht man sich sofort von der erstaunlichen Anzahl an Schuhen, die darin verstaut sind.

10. Regalschrank: strukturierte Übersicht im offenen Design

Ein offener Regalschrank erlaubt eine strukturierte Übersicht über deine Schuhsammlung. Dieses Design verbindet Praktikabilität mit einem modernen Touch.

Die Vorteile eines solchen Schuhregalschranks sind offensichtlich:

  • Platzersparnis durch das mehrstöckige Design.
  • Gute Übersichtlichkeit der Schuhe, die dadurch stets griffbereit sind.
  • Leichte Pflege und Ordnung.

11. Wandorganiser mit Taschen

wandorganiser für schuhe - mit textiltaschen

Du kannst eventuell die vertikale Fläche deiner Wand mit einem Organizer nutzen, der speziell für Schuhe konzipiert ist. Taschen bieten dabei nicht nur Platz für Schuhe, sondern auch für Accessoires. Diese Organizer sind grundsätzlich multifunktional, entfalten jedoch ihre optimale Leistung, wenn es um die Aufbewahrung von Schuhen geht. Optisch mögen sie vielleicht nicht besonders herausstechen, aber sie punkten definitiv durch ihre platzsparende Effizienz.

12. Regale unter der Sitzbank wirken diskret und sparen Platz

Schaffe zusätzlichen Stauraum, indem du Regale unter einer Sitzbank platzierst. Diese versteckte Schuhkammer ist praktisch und bietet eine stilvolle Lösung für Flure oder Schlafzimmer.

Du kannst ein solches Regal auch selber machen

diy idee für schuhe organiser - regal bauen

Falls du handwerklich geschickt bist und Freude daran hast, kleine DIY-Projekte in deiner Wohnung umzusetzen, besteht die Möglichkeit, ein Regal unter einer bereits vorhandenen Sitzbank eigenhändig zu gestalten.

Zuerst musst du vier Löcher in die Beine der Bank bohren und im Anschluss ein Holzregal, beispielsweise wie das auf dem Foto, anfertigen. Dieses Regal platzierst du dann in den vorbereiteten Löchern und kannst anschließend dein selbstgemachtes Meisterstück genießen!

13. Schienregale im Kleiderschrank sind eine weitere Option

kleiderschrank mit schienregalen für platzsparende vertikale schuhaufbewahrung

Schienregale im Kleiderschrank bieten eine effiziente Möglichkeit, den verfügbaren Platz optimal zu nutzen. Schuhe werden dabei ordentlich in Reih und Glied präsentiert.

Das wäre allerdings nur möglich, wenn nicht alle Fächer im Schrank bereits mit Kleidung belegt sind.

14. Nutze die untersten Regale im Kleiderschrank für Schuhaufbewahrung

schuhe platztsparende aufbewahrung im kleiderschrank

Die untersten Regale im Kleiderschrank werden oft vernachlässigt, dabei bieten sie eine wertvolle Möglichkeit zur Schuhaufbewahrung. Nutze diesen Raum geschickt, um Schuhe ordentlich zu verstauen und gleichzeitig zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Durch die gezielte Nutzung der unteren Bereiche des Kleiderschranks kannst du sicherstellen, dass deine Schuhsammlung gut erreichbar und gut organisiert ist. So wird jeder Zentimeter im Schrank effizient genutzt, und deine Lieblingsschuhe sind stets griffbereit.


den leeren raum zwischen kleiderschrank und decke nutzen - kleider und koffer aufbewahren

10 Möglichkeiten, den Raum zwischen Schrank und Decke optimal zu nutzen!

In vielen Haushalten ist der Raum zwischen dem Schrank und der Decke oft ungenutzt. Doch dieser Bereich kann eine wahre Schatzkiste sein, wenn es darum geht, zusätzlichen Stauraum zu schaffen und die Funktionalität eines Zimmers zu verbessern….


15. Schuhe unter dem Bett oder auch „im Bett“ aufbewahren

modernes bett mit viel stauraum und leeren boxen

Der Raum unter dem Bett ist eine oft übersehene Stauraummöglichkeit. Mit flachen Aufbewahrungsboxen werden Schuhe hier sicher verstaut und sind dennoch leicht zugänglich.

Verfügt dein Bett über Stauraum? Dort kannst du nicht nur Kleidung und Weihnachtsdekoration, sondern auch deine Schuhe platzsparend verstauen. Dies bietet sich besonders für Schuhe an, die aktuell nicht saisonal relevant sind und die du in den nächsten 5-6 Monaten nicht benötigen wirst.

16. Nutze den Raum unter dem Fenster

schuhe optimal ordnen unter dem fenster

Schaffe eine helle und luftige Schuhecke, indem du den Raum unter dem Fenster nutzt. Regale oder Boxen bieten hier die perfekte Lösung für eine platzsaperende Schuhausstellung.

17. Nischen und kleine Ecken bieten optimale Lösungen für Schuhaufbewahrung

schuhe platzsparend aufbewahren und ordnen - auf regalen

Jede Nische und kleine Ecke in deinem Zuhause kann zur Schuhaufbewahrung genutzt werden. Schmale Regale oder spezielle Schuhorganizer helfen, den Raum optimal auszunutzen.

Du kannst verschiedene Organiser nach Bedarf kombinieren – sei es ein Schrank, ein Regal, eine Box oder eine andere geeignete Lösung.

18. Plane die Schuhaufbewahrung vor : mit integrierten Schubladen und Schranksystemen

moderne lösungen für platzsparende schuhaufbewahrung

Bei der Gestaltung eines Schranksystems sollte die Schuhaufbewahrung von Anfang an mitgedacht werden. Integrierte Schubladen und spezielle Schranksysteme bieten eine maßgeschneiderte Lösung für deine Schuhkollektion.

Vorherige Planung hat ein riesiges Vorteil:

Sie stellt sicher, dass der zur Verfügung stehende Platz effizient genutzt wird. Durch die Integration von Schubladen und speziellen Fächern für Schuhe wird nicht nur Ordnung geschaffen, sondern auch eine optisch ansprechende Präsentation ermöglicht.

Eine durchdachte Vorplanung minimiert zudem den Aufwand bei der täglichen Auswahl der Schuhe und trägt dazu bei, dass deine Schuhsammlung stets geordnet und gut zugänglich ist.

Fazit zum Thema

In der Welt der Schuhe findet sich eine Fülle von Möglichkeiten, sie platzsparend und organisiert aufzubewahren. Von Textilboxen über DIY-Ideen bis hin zu vertikalen Schuhschränken haben wir gemeinsam einen Blick auf die Vielfalt der Lösungen geworfen. Ich hoffe, dass die vorgestellten Ideen dich inspirieren und dabei helfen, deine eigene Schuhsammlung in den Griff zu bekommen.

Vergiss nicht: Die Art und Weise, wie wir unsere Schuhe aufbewahren, spiegelt oft auch unsere Persönlichkeit wider. Sei kreativ, experimentiere mit den vorgestellten Tipps und schaffe dir eine Schuhausstellung, die nicht nur Platz spart, sondern auch deinen individuellen Stil unterstreicht.

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, meine Erfahrungen und Ideen zur Schuhaufbewahrung zu lesen. Wenn du weitere Themen rund um Ordnung und Haushalt lesen möchtest, kannst du die Hauptseite von Schublade in Ordnung besuchen.

Angie

Ich liebe Ordnung im Haus und im Büro! Darüber geht es auch auf schublade-in-ordnung.de. Ich präsentiere praktische Ordnungssysteme und Schubladen Organizer, die unseren Alltag erleichtern.

Neue Beiträge